Vorlesetelefon zum Internationalen Tag des Buches

Das Vorlesetelefon geht in die zweite Runde!

Nach dem Erfolg unseres Vorlesetelefons zum Bundesweiten Vorlesetag 2020, womit wir sogar bundesweite Aufmerksamkeit erzeugt haben, wollen wir es noch einmal tun.

Zum Internationalen Tag des Buches am 23. April gehen wir in die zweite Runde und bieten unser Vorlesetelefon noch einmal an. Dieses Angebot bietet sich insbesondere für ältere und alleinstehende Menschen an. Nach vorhergehender Absprache erfolgt am 23. April 2021 dann ein Anruf zur vereinbarten Uhrzeit und es wird ein Gedicht vorgelesen oder ein Text aus einem Roman.

 Was zu tun ist?

Neugierig sein und sich darauf einlassen. Zum Hörer greifen und uns anrufen: 02632 / 922-346. Das Angebot ist kostenlos!